Fördern und Spenden

Sie können Fördermitglied unseres Vereins werden. Nach §3 der Satzung hat die Initiative Kongo e.V. „aktive Mitglieder und fördernde Mitglieder“.

Fördermitglieder leisten jährlich eine Zuwendung in Höhe von mindestens 50 € an den Verein. Dafür werden sie über alle Vereinsaktivitäten informiert und zu Veranstaltungen eingeladen, die die Initiative Kongo e.V. organisiert. Ein Antragsformular gibt es hier.

Gezielte Förderung einzelner Projekte

Selbstverständlich können Sie auch einzelne Projekte gezielt fördern. Wir garantieren Ihnen, dass Ihr Förderbetrag in voller Höhe dem Projekt zugutekommt.

Ein besonderes Spendenmodell

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hamburger Instituts für Sozialforschung und der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur haben im Januar 2007 beschlossen, die Projekte im Südkivu zu unterstützen.

Die Beschäftigten spenden jeden Monat eine von ihnen selbst bestimmte Summe ihres Gehalts. Einmal im Jahr treffen sich die Spender und entscheiden, wofür das Geld des laufenden Jahres genutzt werden soll.

Seit 2011 erhält die Initiative Kongo e.V. das jährliche Spendenaufkommen. Das war und ist ein wichtiger Beitrag, um die Projekte der Initiative kontinuierlich zu fördern und zu entwickeln.

Falls Sie mehr über dieses Modell erfahren möchten oder das Spendenmodell in Ihrer Firma einrichten wollen und dafür Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an

Spendenbescheinigung

Über die gespendete Summe wird eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt, die allen Spenderinnen und Spendern Anfang des Folgejahres zusammen mit dem Jahresbericht zugeht.

Zuletzt geändert: 28.01.2018 18:20